Grund- und Gemeinschaftsschule an der Bek

Ihr Kind liegt uns am Herzen!

Kreismeisterschaften im Schwimmen

Am Montag, den 27.05.2019 fanden in Barmstedt die Kreismeisterschaften im Schwimmen statt. Die Grund- und Gemeinschaftsschule an der Bek ging mit elf Jungen und Mädchen aus den dritten und vierten Klassen bei diesem Wettkampf an den Start. Gemeinsam mit der Hermann-Löns-Schule aus Ellerbek und der James- Krüss- Schule aus Barmstedt kämpften sie um die besten Zeiten.

Die erste Staffel (8 x 25 m Freistil) gewannen die Schüler unserer Schule. Doch bereits in dieser Staffel zeichnete sich ab, dass es ein Kopf an Kopf Rennen mit den Schülern aus Ellerbek geben wird. Die Ellerbeker hatten leider in folgenden Staffeln (4 x 25 m Brust, 4 x 25 m Rücken und 8 x 25 m Lagenstaffel) wenige Sekunden Vorsprung und konnten sich somit den Titel des Kreismeisters sichern.

Glücklich, zufrieden und stolz nahmen unsere Schülerinnen und Schüler die Silbermedaille entgegen und hoffen nun, dass sie auf Grund der guten Gesamtzeit auch am 25.06.2019 mit nach Lübeck zum Landesfinale fahren dürfen.

Alle Schüler sind super Zeiten geschwommen und können mit sich und dem Team der Grund- und Gemeinschaftsschule an der Bek sehr zufrieden sein. Ein besonderes Lob und viel Anerkennung bekommen jedoch unsere drei Drittklässler Anna-Lotta, Jonas und Theo. Die drei zeigten bereits im Training, dass sie locker mit den Viertklässlern mithalten können und lassen schon heute vermuten, wohin die Reise bei den nächsten Kreismeisterschaften im Schwimmen geht.

Vor lauter Freude gingen am Ende auch noch die beiden Lehrkräfte Bernd Hegener und Anja Skuza, sowie Schulassistentin Katharina Müller-Jürgens (mehr oder weniger freiwillig) baden.

Es war rundum ein sehr gelungener, ereignisreicher und erfolgreicher Vormittag und zeigt, dass in unseren Schülern tolle,  sportliche Talente stecken.